Menü Schließen

Meine Erfahrung mit Slimex

Mit 107 Kilos und 156 cm Höhe, bin ich einfach zu dick gewesen. Ich habe mich geschämt irgendwo rauszugehen, war niemals locker gekleidet und hatte Angst, dass Menschem mit mir nicht reden würden, weil ich dick bin. Da ich auch sehr faul war, kam für mich kein Sport in Frage, und ich habe nach einer anderen Möglichkeit gesucht, abzunehmen. Natürlich waren Abnehmpillen an der Reihe, aber ich war ein wenig skeptisch. Dann habe ich von Slimex  gehört. Slimex ist angeblich eine Präparat, dass bei einer Diät behilflich sein kann und verhelfen kann, Kilos zu verschmelzen. Die Packung enthelt gelbe Pillen, und ich dachte mir, das kann einfach nicht so gut funktionieren, wie es hier steht. Aber, da habe ich mich getäuscht. Ich habe mich dann endlich entschlossen, etwas für mich zu tun und diese Pillen zu probieren.

Ich habe vor diesen Tabletten keine Diät gehalten, weil ich mich nicht dara halten wurde. Ich hatte immer Probleme damit, auf das Essen zu verzichten, und das hat mir ständig Schwierigkeiten gemacht. Mit Slimex war das nicht so.  Ich könnte essen so viel ich nur wollte, und trotzdem habe ich abgenommen. Nach ein paar Tagen hatte ich weniger und weniger Apettit gehabt, da diese Tabletten so wirken. Ich habe weniger gegesen hatte aber trotzdem das Gefühl, dass ich satt bin. Ich habe mir dann bewiesen, dass ich doch ohne Chips, Hamburger und andere fettige Sachen aushalten kann, und dass ich mich endlich mal wohl in meiner Haut fühlen will.

Die Anwendung dieser Pillen ist kinderleicht. Man muss jeden Morgen nachdem man gefrühstückt hat, eine Pille mit Wasser einnehmen. Eine Pille war pro Tag mehr als genung und man könnte sie sehr leicht schlucken. Die Anwendung ist denkbar einfach. Jeden Morgen nach dem Frühstück nahm ich eine Pille mit viel Wasser zu mir. Das Präparat lässt sich aufgrund seiner länglichen Form gut runter schlucken. Das gute an Slimex ist, dass sie sich auf das Gehirn auswirken. Das heißt, diese Tabletten sagen den Gegirn, dass Ihr Magen voll ist, und deshalb braucht man kein zustzliches Futter. Es hilft auch dabei, dass man besser den fettigen Nahrungsmitteln wiedersteht, was gleich dazu führt, dass man kein Fett in sich einnimmt und besser und gesünder wird.

Ich wiege jetzt 81 Kilo und bin sehr zurfrieden. Ich wurde diese Slimex Pillen jedem empfehlen, der ohne große Mühe Resultate sehen will. Nebenbei muss ich sagen, dass alles sehr schnell und leicht funktioniert und dass man auch kein Risiko eingeht, wenn man sich für diese Abnehmart entscheidet.

Abnehmen mit Lida Daidaihua

Das erste worüber man nachdenken kann, wenn man sich Gedanken über Abnehmen macht, ist: Weniger Essen, mehr Bewegung und Sport treiben. Diese Kombination ist der idealle Weg zu einer guten Gesundheit. Wer aber Faullenzen mehr liebt, als zu schwitzen, der will natürlich auf jeden Fall eine andere Lösung finden, wie er die Kilos loswerden kann. Für solche Fälle haben sich Experten bemüht, eine Lösung zu finden und sie sehr leicht zu verkaufen. Diese Lösung trägt den Namen Abnehmpillen oder auch Diätpillen.

Diese Pillen sind dazu da, den Prozess des Abnehmens zu beschläunigen und den Menschen dabei zu helfen, Kilos zu verlieren. Die Frage, die sich dann immer stellt ist:  Wirken sie aber auch? Nachdem man sich mit den Kunden kosnultiert hat, kam man zu einem Schluss, dass die meisten positiven Komentare die chinesischen Pillen Lida dai dai hua bekommen haben. Das liegt daran, dass sehr viele Kunden von jemanden anderem über diese Pillen erfahren haben, und sich dann selber getraut, sie auszuprobieren. Ein großer Vorteil dieser Pillen sind seine natürlichen Zutaten, weshalb sehr vielen Kunden  die Entscheidung nicht so schwer fällt.. Die Kapseln sollte man 30 Tage lang benutzen, und zwar jeden Tag, ohne Auslassungen. Nur so kann man erwarten, dass man einen Vortschritt erleben kann.

Ein paar wichtige Fakten sollte man jedoch für diese Pillen auflisten:

-Man nimmt die Pillen jeden Tag ein, und zwar mit Wasser
-Man muss keine Diät halten
-Man muss nicht auf bestimmte Lebenstmittel verzichten
-Die Pillen sind aus natürlichen Stoffen und shaden den Körper nicht

Nebenbei ist auch wichtig zu erwähnen, dass man dank diesen Pillen nicht Zeit verliert ,da man kein Sport treiben muss. Sport kann man doch treiben, wenn man fit sein will und nebenbei auch abnehmen möchte. Diese Pillen haben keine Auswirkungen auf die Gesundheit und können deshalb sehr locker benutzt werden. Den Drang ständig etwas zu Essen, verliert man dank diesen Pillen sehr schnell. Weil man nicht viel essen kann, kann man auch sehr leicht abnehmen. Somit verhelfen diese Pillen bei der Beschränkung des Apetits und beschläunigen den Prozess des Abnehmens.

Man sollte aber damit vorsichtig sein: Die Packungsbeilage sollte man gründlich lesen und dazu auch alle angedeuteten  Fakten beachten. Man sollte auch beim Internetkauf vorsichtig sein, weil man ja natürlich sehr viele Kopien dieser Pillen im Internet finden kann. Am besten wäre es, wenn man sich mit jemanden, der diese Pillen eingenommen hat, konsultiert und sich auch von der gleichen Internetseite diese Pillen bestellt.

Quelle: http://www.abnehm-produkte.com/lida-daidaihua-abnehm-produkt.html

Abnehmen mit Chemie oder Naturprodukten?

Diese Frage hat sich natürlich jeder schon gestellt, der die Tendenz dazu hatte, abzunehmen. Das liegt daran, dass man für sich nur das beste will, aber oft ist das beste dem Auge nicht sichtbar. Hier werden also Vorteile und Nachteile gezeigt, damit man einen Überblick bekommen kann, was eigentlich besser für Sie ist.

– Natur

Die Mutter Natur hat es eigentlich immer gut mit uns gemeint, weshalb man sich auch immer zu ihr wendet. Wenn es um die Frage von Verlieren der Kilos geht, hat die Mutter Natur auch da bestimmte Lösungen bereit.

Es gibt sehr viele Obst und Gemüsearten, die bei dem Prozess des Abnehmens behilflich sein können. Was jedoch am besten wirkt, sind kräuter. Schon bei unseren Alten hat man gewusst, dass bestimmmte Kreuterarten das Fett im Körper reduzieren und dass man damit sehr leicht abnehmen kann. Ist das aber so?

Man kann natürlich sagen, dass diese Naturprodukte doch behilflich sein können, aber dass man mit ihnen alleine abnehmen kann, dass ist leider keine Wahrheit. Das liegt daran, dass man dank diesen Kräutern nur dem Körper verhilft, aber dass man doch Sport treiben muss, um sich  von den Kilos zu befreien.

Der Vorteil dieser Naturkräuter ist der, dass man den Körper reinigt und dass man keinen schädlichen Materien schluckt. Nachteile sind diese, dass man ohne Sport und Aktivität keine Resultate erwarten kann, mit denen man zurfrieden ist. Wer also gesund sein und Sport treiben will, der kann diese Alternative benutzen, und damit wird er bestimmt zurfrieden sein.

-Chemie

Das erste, was man sich vorstellen kann, wenn man über chmeische Produkte denkt,sind Abnehmpillen. Diese sind weltberühmt und deshalb muss man darüber nicht sehr viel reden. Trotzdem wagen sich nicht viele, diese Variante als eine Abnehmvariante zu nehmen. Das liegt daran, dass viele Menschen skeptisch darüber sind, ob diese Pillen Schaden veursachen und ob sie wirklich so gut sind, wie man sich denkt. Die Antwort kann auf zwei Arten betrachtet werden:

1. Diese Pillen sind wirklich effektiv und sehr schnell wirkend. Wer also keinen Sport treiben will, und nebnebei auch sehr schnell abnehmen will, der greift immer nach diesen Pillen.

2. Wer aber seinen Körper schonen will, und sich von dem s.g. Boomerangeffekt schutzen will, der entscheidet sich sehr selten für diese Pillen.

Man kann aber sagen, dass die Meinungen gespalten sind, weil diese Pillen nicht die gleiche Wirkung auf alle Körper haben, und weil ja auch nicht alle Pillen wirken, wie auf der Werbung versprochen wird.

Mit meizitang schnell abnehmen

meizitang

meizitang

Wer kein so großer Fan der Chemie ist, aber trotzdem einen effektiven Weg zum Abnehmen sucht, der kann sich dann auf die berühmten Meizitang Pillen verlassen. Wieso? Weil diese Pillen in Ihrem Inhalt Pflanzen haben, und weil sie durch das Zusammentun verschiedener Pflanzen entstanden sind.

Aber welche Pflanzen? Einige von den berühmten Kräutern, die bei einer Diät das Fett schmelzen, sind auch hier present:

-Schlankheitsgras
-Hiobstränen
-Estragon
-Bambussprossen
-Lotus

Durch eine moderne Technologie haben die Forscher eine Diätpille entworfen, die effektiv gegen Kilos ist, und nebenbei auch unschädlich für den Körper. Diese Tabletten funktionieren so, dass sie den Körper verhindern, in sich Fett einzunehmen. Das heißt, dass Ihr Körper Fett nicht einnimmt, was zu einer Reduzierung des Gewichts führt. Somit können Sie darauf hoffen, dass Ihnen diese Pillen den gewünschten Körper anbieten. Was jedoch zu bedenken ist, ist die Tatsache, dass das Fett, das nicht eingenommen wird, eigentlich durch Schweiß und Wasser aus Ihrem Körper entfernt wird. Wegen der natürlichen Produkte und Inhaltsstoffe, sind diese Diätpillen vollkommen harmlos für Ihren Körper. Ihr Metabolismus wird beschläunigt und deshalb kommt es zu einer schnelleren Verbrennung von Fett. Was man eigentlich bedenken sollte, ist die Tatsache, dass diese Pillen nicht nur für Frauen geeignet sind, sondern auch für Männer, die Probleme mit dem Gewicht haben.

Diese Pillen sind harmlos, aber man sollte natürlich auf bestimmte Hinweise achten, wenn man das gewünschte Ergebnis haben will . Erstens sollte man nicht mehr als die empfohlene Dosis einnehmen. Wichtig ist auch, dass man keine Mahlzeiten überspringt, denn so kann es zu einem Disbalns des Körpers kommen. Wenn Sie durstig sind, dann sollten Sie viel Wasser trinken und nebenbei auch sehr viel Früchte essen. Wenn Sie andere Medikamente einnehmen, dann sollten Sie sich vorher unbedingt mit einem Artzt konsultieren, damit es zu keinen ungewünschten Konsequenzen führt. Unbedingt sollten Sie auch darauf achten, dass Sie kein Alkohol während der Einnahme dieser Pillen kosumieren. Alkohol kann nämlich die Wirkung dieser Tabletten vollkommen neutralisieren.

Dank der neusten Technologie und der Erfindung dieser Pillen, fällt es vielen Frauen in der Welt leicht, Kilos abzunehmen. Nebenbei entfernen diese Pillen nicht nur Fett aus dem Körper, sondern auch andere, schädliche Materien, die sich im Körper befinden. Somit werden Sie gut aussehen und nebenbei auch gesund sein. Es gibt eine besondere Katergrie der Menschen, die auf die Einnahme dieser Pillen verzichten sollten. Diese sind Zum Beispiel diejenigen, die Probleme mit Herzkrankheiten, Bluthochdruck oder anderen Krankheiten haben. Nebenbei sollten Menschen mit Psychosen oder Drogen-, Medizin- oder Alkoholabhängigkeit auch lieber auf die Einnahme dieser Pillen verzichten, damit keine ungewünschten Nebenwirkungen passieren.

Meine Persönlichen erfahrungen zum Abnehmen

Abnehmen ist immer sehr schwer- darüber werden sich alle einigen. Das liegt daran, dass man vor allem sehr viel Motivation braucht, und zum anderen auch sehr viel Zeit und sehr viel Mühe. Die Killos können ja nicht von selbst  weggehen. Wie ich das geschafft habe? Hier ist meine persönliche Geschichte.

Nachdem ich im Jahre 2015 fast 100 Kilogramm gewogen habe, habe ich befürchtet, dass die Kilos, die ich nach der Geburt meines letzten Kindes bekommen habe, nie wieder weggehen werden.

Dafür war natürlich nur ich schuld, da ich während meiner Schwangeschaft sehr viel gegessen habe und nachdem ich ein paar Kilos nach der Geburt verloren habe, hörte das sehr schnell wieder auf und ich wog dann noch immer zu viel. Diese Kilos haben mir nicht nur physische Probleme bereitet, sondern auch körperliche. Ich konnte mich nicht normal bewegen und nebenbei war mir jede Treppe und jedes lange Laufen ein Horror. Es hat fast ein halbes Jahr gedauert, bis ich mich dazu entschlossen habe, abzunehmen. Ich habe natürlich darüber sehr lange nachgedacht, aber ich hatte keine feste Entscheidung getroffen. Eines morgens habe ich eine TV-Werbung gesehen, dass man in unserer Stadt einen Frauenfitnessklub eröffnet hat und dass man sich bewerben kann. Ich dachte mir : Wieso nicht, und rief sie an und habe mich beworben. Von daher war mein jeder Tag geplant:

1. Sehr früh aufstehen und gleich ein Paar Übungen machen
2. Frühstück mit sehr niedrigen Kalorienwert
3. Viel Obst und Gemüse
4.Fitness im Fitnessklub
5.Abends eine lockere Mahlzeit
6. Vor dem Schlafen noch ein paar Übungen

Und so ging es Tag für Tag bei mir. Nach cca 80 Tagen habe ich 9 Kilogramm abgenommen, aber war nicht zurfrieden. Es sollte schon etwas schneller gehen. Da ich schon wieder entäuscht war, wollte ich einfach alles aufgeben, aber dann habe ich mich im Internet erkundigt, und erfahren, dass es Abnehmpillen gibt, mit denen die Kunden sehr zurfrieden sind. Ich war natürlich skeptisch aber ich wollte alles probieren. So rief ich die angegebene Telefonnummer und bestellte mir eine Packung. Diese Pillen habe ich rund zwei Monate eingenommen, und habe fast 18 Kilo abgenommen. Was jednoch sehr positiv war, war meine körperliche Bereitheit, da ich Fitness gemacht habe. Ich habe also abgenommen durch die Pillen, aber war in einer guten Form wegen des Sports. Jetzt wiege ich cca. 73 Kilo und werde nich aufhören, noch mehr abzunehmen.

© 2016 Gesund und schnell Abnehmen. Alle Rechte vorbehalten.

Thema von Anders Norén.